“Dog’s Dinner” Hundebar aus Holz und Epoxidharz in Anthrazit

169,00 

Eigenschaften

  • massiver Eichenholzkorpus mit Akzent in Epoxidharz (Anthrazit)
  • Näpfe aus Edelstahl (spülmaschinenfest)
  • Füße mit rutschfester Gummibeschichtung
  • Holzoberfläche mit Klarlack versiegelt
  • Fertig montierte Lieferung
  • hergestellt in Deutschland

Größen

49 x 20 x 14 cm (L x B x H), 2 Edelstahlnäpfe mit jeweils 850ml Fassungsvermögen (16cm Durchmesser), Gewicht 1,4 kg

Nicht vorrätig

Beschreibung

Design Hundebar für dein zu Hause

Ärgerst du dich auch manchmal über lautes Klappern, wenn dein Hund am Fressen ist? Mit unserer “Dog’s Dinnner” Hundebar in zeitlosem aber modernem Design gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Unser erhöhter Futternapf ist nicht nur ein toller Blickfang für dein Zuhause, sondern bietet deinem Liebsten auch ein angenehmeres Fressen. Dein Hund muss seinen Napf nicht mehr vor sich herschieben.

Die Design Hundebar wird in mühevoller Handarbeit aus Eichenholz und Epoxidharz in Deutschland gefertigt. Jedes Stück ist ein Unikat, das bald dir gehören könnte. Die Edelstahlnäpfe sind lebensmittelecht und können für die Befüllung und Reinigung einfach aus dem Korpus entnommen werden.

Die Napfhalterung eignet sich auf Grund ihrer Größe besonders gut für alle Hunde mit einer Widerristhöhe von bis zu 45 cm.

Du hast Fragen zum Produkt oder möchtest eine Spezialanfertigung nach Wunsch für kleinere oder größere Hunde? Kein Problem, nimm einfach Kontakt mit uns auf.

Hinweis: Holz ist ein Naturwerkstoff, Abweichungen in Maserung, Farbe und Struktur sind bei jedem Baum einzigartig. Somit ist auch jede Hundebar einzigartig im Charakter und damit ein echtes Einzelstück. Da jede Hundebar von Hand gefertigt wird kann es zu minimalen Abweichungen in der Farbgebung des Epoxidharzes kommen.

 

So entsteht unsere Design Hundebar

Unsere Hundebar ist kein einfacher Napfständer, der in Massenfertigung hergestellt wird! Wir fertigen jede einzelne Hundebar in mühevoller Handarbeit in Deutschland. Alles beginnt mit der Auswahl des Holzes. Für unsere Design Hundebar verwenden wir Eichenholz, da es eine sehr schöne Maserung hat. Besonders herausragend ist die Robustheit und Haltbarkeit der Eiche. Nach der Auswahl des richtigen Holzes wird es von der Borke befreit, gehobelt und anschließend auf Maß gesägt.

Der wahrscheinlich komplizierteste Schritt ist die Verbindung des Epoxidharzes mit dem Holz. Über mehrere Tage muss das Harz aushärten bis es mit dem Eichenholz eine Einheit bildet. Erst nach einigen Tagen sehen wir, ob sich unsere Arbeit gelohnt hat und ob die Farbgebung des Harzes unser Vorstellung entspricht.

Die Veredelung der Oberflächen erfordert viel Zeit und Mühe. Als letztes erfolgt die Polierung der Oberflächen und die Versiegelung des Holzes mit Klarlack, so kann später auch mal etwas Wasser oder Hundefutter daneben gehen und es zieht nicht gleich alles sofort ins Holz der Hundebar ein.

Zusätzliche Information

Gewicht 2 kg
Größe 49 × 20 × 14 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „“Dog’s Dinner” Hundebar aus Holz und Epoxidharz in Anthrazit“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.